Skip to main content
English

Symposium "Anatomisches Sezieren in Wissenschaft und Lehre"

Ein Schnitt durch die Geschichte Am Donnerstag, 16. Mai 2024 fand an der Abteilung für Anatomie des Zentrums für Anatomie & Zellbiologie ein Symposium zum Thema: "Anatomisches Sezieren in Wissenschaft und Lehre" statt. Finden Sie hier ein paar Impressionen vom Event... Bilder & Videos der Veranstaltung...
RNA-DECO „Decorating RNA for a Purpose“

RNA-DECO „Decorating RNA for a Purpose“

Die Abteilung für Zell- und Entwicklungsbiologie koordiniert seit 03/2020 einen Sonderforschungsbereich (SFB F80), der sich unter der Leitung von Prof. Michael F. Jantsch mit Funktion und physiologischem Einfluß von RNA Modifikationen beschäftigt.
Moderne Bildgebungstechnologien am Zentrum

Moderne Bildgebungstechnologien am Zentrum

Die Abteilung für Anatomie ist mit dem Medical Imaging Cluster (MIC), insbesondere dem Microscopy and Advanced Optical Imaging (MAOI) assoziiert und im Austrian Bioimaging/CMI sowie im Euro Bioimaging engagiert.
Am Zentrum sind 4 Technologie Units von Austrian BioImaging, dem Österreichischen Euro BioImaging Knoten verortet. Die Abteilung für Anatomie stellt den Scientific Director dieses Knotens.

Unsere Partner